Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf das Amateurtheater

Hinweis: Es gibt insbesondere in Bezug auf das Coronavirus ständig neue Entwicklungen. Da wir aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht alle Pressemeldungen für ganz Bayern an dieser Stelle aufführen können, beschränken wir uns auf die wichtigsten und aktuellsten Informationen. Die einzelnen Dokumente wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und sind als Orientierung gedacht. Speziell für Inhalte fremder Links kann keine Gewähr übernommen werden. Bitte informieren Sie sich darüber hinaus mit Meldungen aus vertrauenswürdigen Quellen für Ihre Region - soziale Netzwerke sind durchaus mit Vorsicht zu genießen. Die Hotline der bayerischen Staatsregierung steht offen für Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen, Ausgangsbeschränkungen als auch zu Soforthilfen. Zu erreichen ist die Hotline Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 089-122-220


Aktuelle Informationen zum Coronavirus: 
https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Fünfzehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung: 

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2021/816/baymbl-2021-816.pdf


Fristende für Corona-Hilfsprogramm!

Bitte beachten: Die Antragsfrist für das Spielstätten- und Veranstalterprogramm ist der 30.09.2021
Die Details sowie die Kontaktdaten für die Beratung zur Antragstellung sind hier zu finden:
https://amateurtheater-bayern.de/images/corona/2021-8-23_Corona _Erinnerung.pdf

Spielstättenprogramm als Corona-Hilfe für bayerische Amateurtheater
Der Freistaat Bayern hat eine Corona-Hilfsmaßnahme, das Spielstätten- und Veranstalterprogramm, nun auch auf die Bedürfnisse von bayerischen Amateurtheatern abgestimmt. Für das zweite Halbjahr 2020 und das erste Halbjahr 2021 ist die Antragsfrist der 30.09.2021! Die Details sowie die Kontaktdaten für die Beratung zur Antragstellung sind hier zu finden: 

https://amateurtheater-bayern.de/images/corona/Info_Corona-Hilfe_Antrag_Neu_Mitglieder.pdf


Plattform "Bayern spielt":
https://www.bayernspielt.info/service/aktuelle-informationen-zu-corona-auflagen/

Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen: 
https://sonderfonds-kulturveranstaltungen.de/

Programme des Kultur-Rettungsschirms in Bayern:
https://www.stmwk.bayern.de/kunst-und-kultur/corona-hilfen-fuer-kunst-und-kultur.html


Infos des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege:

"Corona-Abmilderungsgesetz" (für Vereine s. Artikel 2 § 5):
gesetzgeber-verlaengert-pandemie-sonderregelung.pdf
https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/DE/FH_AbmilderungFolgenCovid-19.html
https://www.bmjv.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2020/102920_Virtuelle_Hauptversammlung.html

Muster „Anschreiben und schriftliche Beschlussfassung für Vereinsmitglieder“: 

Info "Vereinsbeschlüsse während der Corona-Zeit" von RA Werner:
https://amateurtheater-bayern.de/images/corona/Corona_Vereinsbeschl_20200622.pdf

Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. hat hier für Sie aktuelle Informationen, Hilfsmöglichkeiten, Forderungen sowie Umfragen bezüglich der Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie für das Amateurtheater zusammengestellt:

https://bdat.info/corona-pandemie

https://neustartkultur.dthg.de/ein-startseiten-abschnitt/

Gesammelte Infos für Vereine:
https://vereintzusammen.info/vereintwissen/wissen-fur-vereine/