Georg Cratzer - der Bleisiegelfälscher von Nördlingen

Stück: Georg Cratzer - der Bleisiegelfälscher von Nördlingen
Veranstalter: Gem.Verein "Alt-Nördlingen" e. V.

Premiere: 29.06.2022 20:15 Uhr
Genre: Historiendrama
Regie: Markus Hirschberger
Autor: Frank Grupe
Spielstätte: Freilichtbühne "Alte Bastei", Nördlingen
Adresse: An der Reimlinger Mauer 2, 86720 Nördlingen
Google-Maps
Weitere Termine:

02.07.2022 20:30 Uhr
06.07.2022 20:30 Uhr
08.07.2022 20:30 Uhr
09.07.2022 20:30 Uhr
10.07.2022 20:30 Uhr
13.07.2022 20:30 Uhr
15.07.2022 20:30 Uhr
15.07.2022 20:30 Uhr
16.07.2022 20:30 Uhr
17.07.2022 20:30 Uhr
20.07.2022 20:30 Uhr
22.07.2022 20:30 Uhr
23.07.2022 20:30 Uhr
24.07.2022 20:30 Uhr
27.07.2022 20:30 Uhr
29.07.2022 20:30 Uhr
30.07.2022 20:30 Uhr

Kartenreservierung: klick hier

Vielen Dank, dass Sie dieses Jahr die "Alte Bastei" besuchen wollen und wir heißen Sie in unserem Ticketportal herzlich willkommen. Aus technischen Gründen ist der Online-Verkauf auf Rechnung nur bis eine Woche vor Vorstellungstermin möglich, mit PayPal kann bis vier Stunden vor Vorstellungsbeginn bezahlt werden. Die ausgewiesenen Restkarten können jedoch an der Theaterkasse bei der Freilichtbühne, An der Reimlinger Mauer, erworben werden. Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung sowie Verbandsmitglieder sind gegen Vorlage des Berechtigungsausweises nur an der Theaterkasse oder in der Touristikinformation erhältlich. Die Theaterkasse ist ab Dienstag, den 21.juni bis Ende der Spielzeit jeden Dienstag und Donnerstag von 9.00 - 12.00 Uhr sowie an den Spieltagen jeweils eine Stunde vor den Aufführungen geöffnet. Ebenso können Sie zu den Öffnungszeiten der Touristikinformation Nördlingen Eintrittskarten erwerben. Informationen erhalten Sie während dieser Zeit auch per Telefon unter 09081 / 5400.

Beschreibung:

Passend zum diesjährigen Stadtmauerfest können Sie wieder Geschichte der Stadt Nördlingen auf der Freilichtbühne „Alte Bastei“ erleben. Im Jahre 1613 herrscht Aufregung im Rat der Stadt und bei den Handelsherren in der freien Reichsstadt Nördlingen. Aus Bozen kommt die Nachricht, man habe gefälschte Siegel entdeckt. Der gute Name der Nördlinger Loden steht auf dem Spiel. Aber die Lodenweber könnten ohne die zusätzlich gewebten Loden nicht leben, und die Handelsherren wissen, dass die Siegel gefälscht werden. Aber das stört sie nicht, denn sie verdienen mehr, wenn sie auch die zusätzlichen und mit gefälschten Siegeln versehenen Ballen verkaufen können. Jetzt gilt es, den guten Ruf Nördlingens zu retten. Erleben Sie Liebe, List, Intrigen und die Spannung zwischen den gesellschaftlichen Schichten in einem einzigartigen Historiendrama in einem tollen Ambiente der Freilichtbühne „Alte Bastei“. Wir empfehlen einen Besuch ab einem Mindestalter von 14 Jahren.