„Zusammen ist man weniger allein“ beim Theater im Turm, Kaufbeuren-Neugablonz

„Zusammen ist man weniger allein“ beim Theater im Turm, Kaufbeuren-Neugablonz

„Zusammen ist man weniger allein“ beim Theater im Turm, Kaufbeuren-Neugablonz Das Theaterstück nach dem 2004 erschienenen Roman der französischen Bestseller-Autorin Anna Gavalda zeigte eine leidenschaftliche Spielertruppe. Das Stück beschreibt das Zusammenleben von vier völlig unterschiedlichen Personen in einem Appartement. Dabei lernen sie, dass es trotz aller Unterschiede schön ist, jemanden zu haben. Die schöne Geschichte um Herzlichkeit und menschliche Wärme verfolgte auch die Bezirksvorsitzende Schwaben #Schwaben
Bildquelle/-rechte: Facebook / Verband Bayerischer Amateurtheater

Quelle: Verband Bayerischer Amateurtheater