Preisverleihung 2020

Der Amateurtheaterpreis wurde in folgenden Kategorien ausgeschrieben, hier sehen Sie die Preisträger:


  • Schauspiel: 1. Platz Theatergruppe Lampenfieber Abensberg mit "Terror" / 2. Platz Freies Theater Murnau mit "Der Talisman" 
  • Boulevard: 1. Platz Theater Donauwörth mit "My Fair Lady"  / 2. Platz Volksspielgruppe Altenerding mit "Ladies Night"
  • Mundart: 1. Platz Freudenberger Bauernbühne mit "Kohlhiesels Töchter“ / 2. Platz Altmühlbühne Riedenburg mit "Der Schmugglerbazi"
  • Kinder/Jugend: 1. Platz Theatergruppe Lampenfieber Abensberg mit "Cinderella" / 2. Platz ‘s Brucker Brett’l Fürstenfeldbruck mit "Die Suche nach dem Weihnachtsdieb"
  • Figuren: 1. Platz Puppenbühne Lippelpie Heilsbronn mit "Der Quellquapp und der Zauberstein" / 2. Platz Kasperls Spuikastl München "Das Spiel vom Dr. Faust"

Der Bayerische Amateurtheaterpreis 2018/2019 stammt überwiegend aus Sponsoren-Mitteln, wird alle zwei Jahre ausgelobt und vergeben. Die Bekanntgabe der prämierten Vereine/Gruppen erfolgt durch den Vorsitzenden der Jury. Die erstplatzierten Preisträger erhalten die Bronzefigur „Larifari“ sowie einen Geldbetrag. Die Zweitplatzierten werden mit einer Urkunde und einem Geldbetrag bedacht.